Willkommen bei electronic4you! Sie sind im Moment als Gast angemeldet. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Der electronic4you Geräteschutz

Mit den electronic4you Geräteschutzprodukten haben Sie bis zu 5 Jahre Garantie auf Ihre Geräte und genießen außerdem Leistungen, die weit über die gesetzliche Herstellergarantie hinausgehen.

Vertragspartner»
Produktinformation»
Welche Risiken sind versichert, welche sind nicht versichert?»
Preisübersicht electronic4you Geräteschutzprodukte»
Leistungsumfang und Versicherungswert, Selbstbehalt»
Einen Schadensfall melden»
Informationsflyer & Vertragsbedingungen»

Vertragspartner

Der Versicherungsdienstleister ist die
AQILO GmbH
Wurzbachgasse 20/7, 1150 Wien, Österreich
Homepage: www.aqilo.com
Kontakt: kontakt@aqilo.com
Firmenbuch Wien: FN 170057i
Die AQILO GmbH ist von der Versicherung mit der Schadenbearbeitung beauftragt.

Das Versicherungsunternehmen, mit dem der Versicherungsvertrag zu Stande kommt, ist die
AmTrust International Underwriters Limited
40 Westland Row, Dublin 2, Irland
www.amtrustgroup.com
Companies Registration Office, Company No. 169384
Die Hauptgeschäftstätigkeit der AmTrust ist der internationale Vertrieb von Sachversicherungen.

Händler
Der Versicherungsvermittler ist die electronic4you GmbH. Die electronic4you GmbH ist von der Versicherung mit Teilen der Schadensabwicklung beauftragt.

Produktinformation

Die electronic4you Geräteschutzprodukte decken durch eine einmalige Zahlung der Prämie beim Kauf eines Neugerätes unvorhersehbare und plötzlich eintretende Hardwareschäden, die an dem versicherten Gerät während der Laufzeit (ein, zwei drei oder fünf Jahre) entstanden sind, und je nach Schutzproduktvariante auch das Abhandenkommen durch Diebstahl, Einbruchsdiebstahl oder Raub. Der Schutz gilt weltweit und, wenn vom Hersteller vorgesehen, auch bei gewerblicher Nutzung. Ein Schutzprodukt kann nur gleichzeitig mit dem Kauf eines Neugerätes abgeschlossen werden. Mit den nachfolgenden Informationen möchten wir Ihnen einen ersten Überblick über die Ihnen angebotene Elektronikversicherung geben. Diese Informationen sind jedoch nicht abschließend. Es gelten die bei electronic4you aufliegenden Produktinformationen und Allgemeinen Bedingungen (ABMG 2016) der Versicherung (siehe Informationsflyer). Der vorliegende Text ist ein kurzer Auszug hiervon. Der vollständige Vertragsinhalt ergibt sich aus dem untenstehenden Informationsflyer»

Welche Risiken sind versichert, welche sind nicht versichert?

Aus der folgenden Übersichtstabelle ersehen Sie, bezogen auf die jeweilige Schutzproduktvariante, welche Risiken für welche Geräte bzw. Teile und Zubehör versichert sind und wofür Selbstbehalte anfallen.
Detaillierte Informationen finden Sie Sie im Informationsflyer unter § 1 und § 2 ABMG 2016. Der Selbstbehalt ist unter § 3 ABMG 2016 beschrieben.

Übersichtstabelle:

electronic4you Garantieverlängerung

electronic4you Geräteschutz

electronic4you Geräteschutz Plus

electronic4you Handyschutz

electronic4you Handyschutz Plus

Selbst-behalt

Konstruktionsfehler

ja

ja

ja

ja

ja

 

Materialfehler

ja

ja

ja

ja

ja

 

Herstellungsfehler

ja

ja

ja

ja

ja

 

gewerbliche Nutzung, wenn vorgesehen

ja

ja

ja

ja

ja

 

mitverpacktes Originalzubehör

ja

ja

ja

ja

ja

 

weltweite Deckung

ja

ja

ja

ja

ja

 

Bedienungsfehler & Ungeschicklichkeit

nein

ja

ja

ja

ja

x

Fall- und Bruchschäden (auch Glaskeramikbruch)

nein

ja

ja

ja

ja

x

Schäden durch Wasser & Feuchtigkeit

nein

ja

ja

ja

ja

x

Schäden durch Nässe (witterungsbedingt)

nein

ja

ja

ja

ja

x

Schäden durch Sturm,Hagel,Steinschlag

nein

ja

ja

ja

ja

 

Elementarschäden (z.B. Überschwemmung)

nein

ja

ja

ja

ja

 

Feuer, Blitzschlag und Explosion

nein

ja

ja

ja

ja

 

Kurzschluss und Implosion

nein

ja

ja

ja

ja

 

Über- und Unterspannung

nein

ja

ja

ja

ja

 

Motor- und Lagerschäden

nein

ja

ja

ja

ja

 

Einbruchdiebstahl (auch aus Verkehrsmitteln) und Raub

nein

nein

ja

nein

ja

x

Akkus (wenn sie mehr als 50% ihrer Leistung verloren haben und nicht älter als 3 Jahre sind)

nein

nein

ja

nein

ja

 

Störung in Folge von Verschmutzung oder Verkalkung (sofern die Störung laut Bedienungsanleitung nicht vom Kunden behoben werden kann)

nein

nein

ja

nein

ja

 

Mobiltelefone, Smartphones, Tablets mit GSM oder LTE Modul, Smartwatches und Wearables sind nur im Handyschutz bzw. Handyschutz Plus versicherbar.
Kaffeemaschinen sind nur im Geräteschutz Plus versicherbar.

 Geräteschutz Produktübersicht herunterladen

Wie hoch ist die Prämie und wann müssen Sie diese Prämie bezahlen?

Prämienfälligkeit: mit Erwerb des Gerätes
Versicherungsbeginn: Datum des Gerätekaufes
Vertragslaufzeit: wahlweise 3 oder 5 Jahre bei den Produkten Garantieverlängerung, Geräteschutz und Geräteschutz Plus.
Bei den Produkten Handyschutz und Handyschutz Plus beträgt die Laufzeit wahlweise 1, 2 oder 3 Jahre

Schutzproduktvarianten: Garantieverlängerung, Geräteschutz, Geräteschutz Plus, Handyschutz, Handyschutz Plus je nach Leistungswunsch des Kunden
Versicherungsprämie: abhängig vom Kaufpreis des Gerätes (siehe unten)

Die Höhe der Prämie ist abhängig von der gewählten Vertragslaufzeit, dem Schutzprodukt und vom (unsubventionierten) Verkaufspreis inkl. MwSt. des zu versichernden Gerätes. Die Prämie ist einmalig beim Kauf des Gerätes zu bezahlen.

electronic4you Garantieverlängerung
Einmal-Prämien in €

electronic4you Geräteschutz
Einmal-Prämien in €

electronic4you Geräteschutz Plus
Einmal-Prämien in €

Gerätepreis in €
inkl. MwSt. bis

3 Jahre

5 Jahre

3 Jahre

5 Jahre

3 Jahre

5 Jahre

250,00

19,90

34,90

29,90

49,90

69,90

99,90

500,00

29,90

44,90

39,90

69,90

99,90

149,90

1.000,00

49,90

74,90

69,90

109,90

149,90

199,90

1.500,00

69,90

104,90

89,90

149,90

189,90

259,90

2.500,00

99,90

144,90

129,90

199,90

239,90

339,90

5.000,00

139,90

194,90

169,90

259,90

299,90

429,90

8.000,00

189,90

264,90

219,90

319,90

359,90

499,90

electronic4you Handyschutz
Einmal-Prämien in €

electronic4you Handyschutz Plus
Einmal-Prämien in €

Gerätepreis in €
inkl. MwSt. bis

1 Jahr

2 Jahre

3 Jahre

1 Jahr

2 Jahre

3 Jahre

500,00

39,90

89,90

139,90

59,90

129,90

199,90

1500,00

69,90

149,90

229,90

89,90

189,90

299,90

Mobiltelefone, Smartphones, Tablets mit GSM oder LTE Modul, Smartwatches und Wearables sind nur im Handyschutz bzw. Handyschutz Plus versicherbar.
Kaffeemaschinen sind nur im Geräteschutz Plus versicherbar.

Alle Prämien verstehen sich als Versicherungsprämien inkl. der gesetzlichen Versicherungssteuer. Die Prämie für das jeweilige Schutzprodukt ist pro zu schützendem Gerät nur einmal zu bezahlen. Der Versicherungsschutz gilt sodann für die gesamte ausgewählte Laufzeit ab dem Datum des Gerätekaufes.
Bei Schäden durch Bedienungsfehler und Ungeschicklichkeit sowie Eigentumsdelikten kommt ein Selbstbehalt zur Anwendung (siehe § 3 ABMG 2016 im Informationsflyer).

 Geräteschutz Preisübersicht herunterladen


Leistungsumfang und Versicherungswert, Selbstbehalt

Entschädigt werden alle für die Wiederherstellung des früheren, betriebsfertigen Zustandes notwendigen Aufwendungen, insbesondere Kosten für Ersatzteile und Reparaturstoffe sowie Lohnkosten beim vom Versicherungsdienstleister (siehe Punkt 8. der Produktinformation) beauftragten oder namhaft gemachten Reparaturunternehmen.

Ist das Gerät durch ein versichertes Eigentumsdelikt abhandengekommen oder wirtschaftlich nicht wiederherstellbar (Totalschaden), wird nach Wahl des Versicherers entweder mit einem Gutschein bis zur Höhe des Versicherungswertes oder mit einem technisch gleichwertigen Ersatzgerät entschädigt. Eine Auszahlung der Entschädigung in bar ist nicht möglich. Der Versicherungswert ist der auf dem Kaufbeleg genannte Gerätepreis abzüglich 10% des Gerätepreises pro seit dem Kaufdatum abgelaufenem Jahr. Obergrenze der Entschädigung ist der Versicherungswert, wobei bereits geleistete Entschädigungen für Vorschäden (z.B. Mehrfachreparaturen) mitgerechnet werden.

Bei Schäden durch Bedienungsfehler oder Ungeschicklichkeit (Sturz, Bruch, Unfall, Flüssigkeiten) sowie Eigentumsdelikten wird dem Versicherungsnehmer ein Selbstbehalt von 30% des Schadenersatzes (Entschädigung gem. § 3 Abs. 1 bzw. Abs. 3), mindestens aber 50,- Euro verrechnet. Selbstbehalte sind mit Rechnungserhalt zur Zahlung fällig. Bei durch grobe Fahrlässigkeit verursachte Schäden erfolgt die Versicherungsleistung entsprechend der Quotenregelung des Versicherungsvertragsgesetzes.

Einen Schadensfall melden

Bei Eintritt des Versicherungsfalles ist der Schaden so gering wie möglich zu halten.
Der Schaden ist der Firma oder dem Versicherungsdienstleister unter www.aqilo.com unverzüglich (innerhalb von drei Tagen) schriftlich zu melden. Dem Versicherungsdienstleister ist jede Auskunft zum Schadenfall unverzüglich zu erteilen. Sämtliche Informationen, die für den Grund oder die Höhe der Entschädigung von Bedeutung sind, sind vollständig und wahrheitsgetreu gegenüber der Versicherung oder deren Dienstleister anzugeben. Eine Verletzung dieser Obliegenheiten kann zur Leistungsfreiheit des Versicherers führen. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Informationsflyer

Einen Schadensfall melden»

Der electronic4you Geräteschutz Informationsflyer

Nähere Details zu den oben beschriebenen Geräteschutzprodukten sowie die Vertragsbedingungen entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Informationsflyer oder laden Sie sich den Flyer als PDF herunter:

 Download electronic4you Geräteschutz Informationsflyer»


Um PDF Dateien betrachten zu können benötigen Sie den kostenlosen PDF Reader den Sie hier herunterladen können.Adobe Reader herunterladen
Adobe Reader herunterladen»

Bitte warten...


{{var product.name}}
wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
Was möchten Sie jetzt tun?
 Weiter einkaufen  Warenkorb anzeigen & zur Kasse gehen