electronic4you
Willkommen bei electronic4you!
Sie sind im Moment als Gast angemeldet. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.
Startseite Breakcrum Panasonic DMC-LX7EG-K Schwarz
PANASONIC
Panasonic DMC-LX7EG-K Schwarz Digitale Kompaktkamera
  • Versandlager:
    7
Art.Nr.: 133364
  • Megapixel: 10,1
  • Optischer Zoom: 4-fach
  • Optischer Bildstabilisator: Ja
  • TFT-LCD-Monitor: 7,5 cm (3")
€319,99
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Geräteschutz auswählen:

mehr Informationen zu unseren Geräteschutzprodukten»
Preise inkl. Versicherungssteuer

Panasonic DMC-LX7EG-K Schwarz
Panasonic Autorisierter Händler Panasonic Autorisierter Händler

 

  • PANASONIC DMC-LX7EG-K Schwarz
  • PANASONIC DMC-LX7EG-K Schwarz
  • Panasonic DMC-LX7EG-K Schwarz
  • Panasonic DMC-LX7EG-K Schwarz
Die ganze Welt von Panasonic auf einen Klick
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Produktauszeichnungen

Testbericht Testbericht
FULLHD

Details

Panasonic DMC-LX7

Premium Kompaktkamera 10,1 Megapixel

extrem lichtstarke Premium-Kompaktkamera

10.1 Megapixel CCD (1/1.63") • max.3968x2232(16:9)/3776x2520(3:2)/3648x2736(4:3)/2736x2736(1:1) Pixel (JPEG/RAW) • 3.8x optischer Zoom (24-90mm, 1:2.0-1:3.3) • 4x digitaler Zoom • optischer Bildstabilisator (OIS) • 3.0" Farb-LCD-TFT (460000 Pixel) • integrierter Blitz/Blitzschuh • PictBridge • Videofunktion: AVCHD Lite (max.1280x720(16:9)/640x480(4:3)@30 Bilder/Sek. mit Ton) • Lichtempfindlichkeit (ISO): 80-12800 • 40MB interner Speicher • SD-Card Slot (SDHC-/SDXC-kompatibel) • Anschlüsse: USB 2.0, HDMI (Out), Audio/Video (Out) • Li-Ionen-Akku • Abmessungen (BxHxT): 110x66x43mm • Gewicht: 233g

LUMIX LX7 – extrem lichtstarke Premium-Kompaktkamera

Das völlig neu konstruierte LEICA DC Vario-Summilux Objektiv der LUMIX LX7 zeichnet sich durch höchste Lichtstärke aus, angefangen von F1,4 bei 24 mm Super-Weitwinkel bis hin zu F2,3 bei 90mm-Tele, und erlaubt einen kreativen Umgang mit der Schärfentiefe.

Der neue 1,7’’ große Hochempfindlichkeits-MOS-Bildsensor mit 10 Megapixel-Auflösung, mit höherer Empfindlichkeit, mehr Dynamik und verbesserter Farbsättigung garantiert eine hervorragende Bildqualität selbst unter schwierigen Lichtverhältnissen. Der verbesserte Power-OIS-Bildstabilisator schützt effektiv vor verwackelten Bildern. Die schnelle digitale Signalauslesung ermöglicht Highspeed-Serienaufnahmen mit 11 B/s bei voller Auflösung mit mechanischem Verschluss und 5 B/s mit kontinuierlichem Autofokus. Full HD-Videos können mit 1.920x1.080 Pixeln in 50p (progressiv) aufgenommen werden.

Der neue Blendenring erlaubt die direkte, intuitive Steuerung der Blende und der neue integrierte ND(Grau)- Filter ermöglicht es, durch die Reduzierung des einfallenden Lichtes auch in helleren Umgebungen mit größeren Blendenöffnungen oder längeren Belichtungszeiten zu fotografieren.

Das 7,5 cm große LCD-Display bietet mit 920.000 Bildpunkten eine hohe Auflösung und bleibt auch unter kritischen Umständen gut erkennbar. Der Blitzschuh ermöglicht zudem den Anschluss von optionalem Zubehör wie dem klappbaren Live-View-Sucher (DMW-LVF2) mit 1,4 Mio. Bildpunkten. Eine elektronische Wasserwaage erleichtert die exakte Kameraausrichtung.

Ergänzend zu den manuellen Einstellmöglichkeiten bietet die LX7 zahlreiche weitere Aufnahme-Optionen. Dazu gehören Bildstile und „Kreativ“-Filter mit 16 Digital-Effekten ebenso wie die Möglichkeit zu automatisch gesteuerten Timer-Aufnahmen.

Die Highlights der LUMIX LX7

Hohe Lichtstärke von F1,4 - F2,3

Mit seiner Anfangsöffnung von F1,4 bei 24mm Super-Weitwinkel bis hin zu F2,3 im 90mm-Tele ist das völlig neu konstruierte Leica DC Vario Summilux-Objektiv der LX7 extrem lichtstark. Dies ermöglicht kürzere Belichtungszeiten und damit schärfere Fotos auch unter schlechten Lichtverhältnissen. Außerdem erweitert die hohe Lichtstärke den bei Kompaktkameras oft vermisstem Freiraum beim gestalterischen Umgang mit der Schärfentiefe.

3,8x optischer Zoom für großen 24mm - 90mm Brennweitenbereich

Das völlig neu konstruierte Leica DC Vario Summilux-Objektiv bietet ein nochmals gesteigertes Auflösungsvermögen und erweitert den Zoombereich auf 90mm Tele. Dies macht die LX7 speziell bei Portraitfotos noch vielseitiger. Der Super-Weitwinkel von 24mm bringt vielfältige Einsatzmöglichkeiten in der Landschafts-, Architektur-, Reise- und Reportage-Fotografie

Leica DC Vario Summilux Objektiv

Das Objektiv besteht aus 11 Linsen in 10 Gruppen mit 5 asphärischen Linsen mit 9 asphärischen Oberflächen einschließlich einer neuartigen ED (Extra-low Dispersion)-Linse. Diese aufwändige, bislang weder in Lumix-Kompaktkameras noch in Wechselobjektiven zum Einsatz gekommene Konstruktion garantiert hochauflösende Bilder, weitestgehend frei von Verzeichnungen und Bildfehlern wie chromatische Abberationen, Geisterbildern oder Streulicht. Ergänzend zur hohen Lichtstärke schützt der verbesserte Power-OIS-Bildstabilisator effektiv vor verwackelten Bildern.

Neu entwickelter 1/1,7” großer MOS-Sensor mit 10,1 Megapixel Auflösung und erweitertem Dynamikbereich

Die DMC-LX7 nutzt einen neuen 1/1,7” großen 10,1-Megapixel-MOS-Sensor, der sich durch ein um 1,5 dB besseres Signal/Rausch-Verhältnis im Vergleich zum Vorgängermodell DMC-LX5 auszeichnet. Er sorgt über den gesamten Empfindlichkeitsbereich für saubere, hochaufgelöste Bilder. Besonders kontrastreiche Motive profitieren dabei von dem großen Dynamikbereich.

50p progressive Full HD (1920 x 1080)

Die LX7 nimmt hochauflösende Full-HD-Videos mit 1920 x 1080/50p (PAL) im AVCHD-progressive-Format auf. Die Videoaufzeichnung kann über eine eigene Taste jederzeit direkt gestartet werden. Alternativ steht das MP4-Format zur Wahl, wenn die Videos ohne Formatwandlung direkt auf dem PC oder Mobilgeräten wie Smartphones oder Tablet-PCs angeschaut werden sollen. iA (Intelligent Auto)- und iA+-Modus sowie die Stufenzoom-Funktion und Power-OIS des Objektivs stehen auch bei Video-Aufnahmen zur Verfügung. Die LX7 ist zusätzlich mit einem „Creative Video“-Modus ausgestattet, in dem Benutzer Verschlusszeit und Blende manuell einstellen können.

Grosses 3" LCD mit hoher Auflösung

Die LUMIX LX7 ist mit einem 7,5 cm (3“) großen LC-Display ausgestattet, welches sich durch seine hohe Auflösung von 920.000 Bildpunkten und den weiten Betrachtungswinkel auszeichnet. Die neue High CRI (Color Rendering Index) LED-Hintergrundbeleuchtung verbessert die Monitorbildqualität nochmals deutlich. So ist auch in heller Umgebung eine sichere Bildkontrolle bei der Aufnahme und angenehme Betrachtung bei der Bildwiedergabe in lebendigen, naturgetreuen Farben gewährleistet.

Rändelrad zur komfortablen manuellen Bedienung

Das neue „dreh-und-druck“-Rändelrad erleichtert die Bedienung und gewährt schnellen, komfortablen Zugriff auf die vielfältigen Einstellmöglichkeiten der Kamera. Die ISO-Werte lassen sich bei der LX7 jetzt auch in feinerer 1/3 EV-Abstufung wählen. Maximal sind falls nötig ISO 12.800 (mit 3 Megapixel Auflösung) möglich.

Direkt-Formatauswahl am Objektiv

Direkt über einen Schieber am Objektiv können die Seitenverhältnisse 4:3, 3:2, 16:9 und neu auch 1:1 gewählt werden. Fotos im Seitenverhältnis 3:2 oder 16:9 entstehen üblicherweise durch Beschneiden des 4:3-Bildes. Bei der LX7 hingegen, erlaubt der übergroße CCD-Sensor die Nutzung des vollen Weitwinkels. Mit ihrem Multi-Format-Modus kann die LUMIX LX7 außerdem mit einmal Auslösen drei synchrone Aufnahmen vom gleichen Motiv mit unterschiedlichen Seitenverhältnissen machen, aus denen später – je nach Motiv oder Präsentationsmedium – das optimale Foto ausgesucht werden kann.

Neuer Live-View Sucher als optionales Zubehör

Der neue Zubehörschuh nimmt jetzt auch den (von der GX1 bekannten) klappbaren Live-View-Sucher DMW-LVF2 mit 1.440.000 Bildpunkten, 100%- Bildfeld und einer komfortablen effektiven Vergrößerung von 0,7x auf.

FULLHD

Der aus dem Englischen stammende Begriff Full HD (Abk. für Full High Definition, deutsch übersetzt volle Hochauflösung) bedeutet komplettiert und übersetzt „vollständig hochauflösend“. Damit wird die Eigenschaft eines HDTV-fähigen Gerätes (Fernseher, DVD-Player, Videokamera, Set-Top-Box, Spielkonsole, Smartphone etc.) bezeichnet, eine HD-Auflösung von 1920 × 1080 Pixeln (2,07 Megapixel) ausgeben oder aufzeichnen zu können. Beispielsweise kann ein Fernsehgerät über diese reale physische Auflösung verfügen oder ein hochauflösender DVD-Player die für diese Auflösung tatsächlich erforderlichen Signale vollständig ausgeben. Es gibt auch Computer-Flachbildschirme mit Full HD, also einer Auflösung von 1920x1080.

Quelle: wikipedia.org

Technische Daten

Megapixel 10,1
Optischer Zoom 4-fach
Optischer Bildstabilisator Ja
TFT-LCD-Monitor 7,5 cm (3")
Gewicht in gr 298 ohne Akku
Farbe schwarz
EAN-Code 5025232681655
Zusatzinfos Digitale Kompaktkamera
Hersteller PANASONIC

Bitte warten...


{{var product.name}}
wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
Was möchten Sie jetzt tun?
Weiter einkaufen Warenkorb anzeigen & zur Kasse gehen
Weiter einkaufen or Warenkorb anzeigen & zur Kasse gehen